Der Natur-Kompost-Express

 

Sind Sie das leidige Umschaufeln des Gartenabfalls satt? Suchen Sie nach einem System, das wirklich einfach und sauber ist, ohne grossen Arbeitsaufwand? Der NATUR-KOMPOST-EXPRESS macht es möglich; Klappe auf, Grünabfall rein, fertig! Alles was Sie jetzt noch tun müssen, ist den Reifeprozess abzuwarten.

Kompostieren wird oft unnötigerweise zu einer Wissenschaft gemacht. Dabei ist es eine ganz natürliche Sache und überhaupt nicht kompliziert. Natürlich gibt es verschiedene Wege, wie Sie zu gutem Kompost kommen. Sie werden darum auch in unterschiedlichen Anleitungen nachlesen können, wie den nun guter Kompost entsteht. 

Wir hören da gerne auf unsere Kundinnen und Kunden, die bereits mit dem NATUR-KOMPOST-EXPRESS arbeiten, und diese sind begeistert. Einige schwärmen, dass sie bereits in drei Monaten Komposterde haben. 

Sicher denken Sie jetzt, dass die Kompostkiste von NATUR-KOMPOST-EXPRESS kompliziert zu bedienen ist. Ganz im Gegenteil! Das Kompostieren mit dem NATUR-KOMPOST-EXPRESS ist ein Kinderspiel. Die Abfälle werden lagenweise in eine Kammer gefüllt, dazwischen wird immer wieder eine feine Schicht verrotteter Kompost eingefüllt.

 

Welche Vorteile bietet denn der Kompost von NATUR-KOMPOST-EXPRESS aus Holz, ausser dass sauber und geruchlos kompostiert werden kann? Das besondere am NATUR-KOMPOST-EXPRESS ist seine Gärtemperatur. Das Material in der Kiste erreicht eine Temperatur von bis zu 70°C, im Gegensatz zum Sammelgitter, wo sich Abfälle kaum über 30°C erwärmen. Unkrautwurzeln und Samen haben bei 70°C keine Überlebenschance. So werden ausnahmslos alle organischen Abfälle umgesetzt - ohne typischen Komposthaufengeruch.

Ist die Holzkiste dauerhaft genug?


Der NATUR-KOMPOST-EXPRESS besteht zu 100% aus unbehandeltem Lärchenholz. Lärchenholz ist eines der dauerhaftesten Hölzer im Aussenbereich. Das Holz stammt aus der Schweiz und wird in der Region Zürich weiterverarbeitet. Das praktische Blocksystem ermöglicht den Aufbau innerhalb von 30 Minuten. Die Kompostkiste kann als Bausatz für Fr. 400.-- (exkl.MwSt) bei uns bezogen werden.

Wollen Sie den NATUR-KOMPOST-EXPRESS nicht selber aufstellen oder braucht es vielleicht noch einen Plattenweg, um trockenen Fusses die Abfälle zu deponieren, dann nehmen Sie für eine Offerte mit uns Kontakt auf.

Unbehandeltes Lärchenholz, Wandstärke 2,5 cm

 

90/90/80cm aussen, 65/65/70cm innen, Vol. ca. 300lt.

 

50 kg

 

Fr. 400.00 (exkl. MwSt.)

Masse LBH:

Ausführung:

Gewicht ca.:

Preis:

Aufbauanleitung für den Natur-Kompost-Express

Natur-Kompost-Express Aufbau

Natur-Kompost-Express Aufbau

Eine Einheit besteht aus 28 Wandbrettern und einem Deckel. Das NATUR-KOMPOST-EXPRESS System umfasst mind. 2 Einheiten und kann nach Bedarf beliebig erweitert werden. Werden z.B. 3 Einheiten zusammengestellt brauchen Sie eine horizontale Fläche von 250/90cm. Die Montage erfolgt ohne Werkzeug durch Zusammenstecken. Bevorzugte Lage: Schattig und windgeschützt, ansonsten Deckel mit Stein beschweren.

Natur-Kompost-Express Aufbau

Natur-Kompost-Express Aufbau

Um die bestmögliche Kompostleistung zu erreichen, wird als erstes der Untergrund bearbeitet. So wird der Austausch von Mikroorganismen und Würmern mit dem Boden begünstigt. Der NATUR-KOMPOST-EXPRESS kann auch auf kiesigem Untergrund aufgestellt werden. Da muss jedoch beachtet werden, dass der Verrottungsprozess verlangsamt wird. Weil der Austausch von Mikroorganismen erschwert ist.

Natur-Kompost-Express Aufbau

Natur-Kompost-Express Aufbau

Um den Verrottungsprozess der Bretter zu verlangsamen werden die ersten Latten des NATUR-KOMPOST-EXPRESS auf Betonplattenstücke oder Betonverbundsteine gestellt. Dan werden die ersten Bretter in die vorgesehenen Nuten gesteckt.

Natur-Kompost-Express Aufbau

Natur-Kompost-Express Aufbau

So werden die Bretter nun abwechselnd aufgeschichtet.

Natur-Kompost-Express Aufbau

Natur-Kompost-Express Aufbau

Stück für Stück...

Natur-Kompost-Express Aufbau

Natur-Kompost-Express Aufbau

...für Stück Wenn die 28 Wandbretter verbaut sind, haben Sie noch 2 Reservebretter um beschädigte oder verfaulte Bretter zu ersetzen.

Natur-Kompost-Express Aufbau

Natur-Kompost-Express Aufbau

Zum Schluss wird der Deckel in die vorgesehenen Aussparungen gesetzt und ihr Kompost ist nahezu einsatzbereit. Nun empfiehlt es sich, den noch jungen Kompost mit ein paar Schaufeln eines bestehenden Komposts zu "impfen". Dies begünstigt den Start ungemein, da sie so schon eine kleine Kultur an Mikroorganismen in ihrem NATUR-KOMPOST-EXPRESS haben.

  • Facebook Schwarze Quadrat
  • Google+ Black Square

© 2015 BIOTOPA AG Gärtner mit Ideen